Der Bücherbus kommt in den Fischbeker Heidbrook

Der Bücherbus kommt in den Fischbeker Heidbrook

Ab Freitag, 18. Oktober 2019, steht der Bücherbus Harburg jeden Freitagnachmittag von 14:45 Uhr bis 15:45 Uhr auf dem Gelände des neuen Wohngebietes Fischbeker Heidbrook. Mit dem neuen Standort erweitern die Bücherhallen ihr Angebot im Bezirk Harburg und bieten den Bewohnern einen kulturellen Treffpunkt. Hamburgs moderne mobile Bücherhalle, der fünf Jahre alte blaue Bücherbus, bietet auf sechs Rädern und kleinstem Raum mit rund 4.500 Büchern, Filmen, CDs, Konsolenspielen und Zeitschriften einen Querschnitt aus des breiten Medien-Angebots der Bücherhallen Hamburg. Ein weiteres Highlight in der Medienvielfalt sind die Wii- und Nintendo-Spiele. Darüber hinaus sind für jede Altersgruppe und viele Hobbys aktuelle Zeitschriften und Sachbücher im Angebot.

Für Neukunden und Bücherhallen-Tester ist auch eine Tageskarte erhältlich. Selbstverständlich gilt die Kundenkarte aus den Bücherhallen im Bücherbus und wie dort können Medien verlängert, Vormerkungen getätigt oder es kann im Katalog gestöbert werden.

Hamburger Bücherbusse Neuer Haltepunkt: Fischbeker Heidbrook (Rewe-Markt) Ab Freitag, 18. Oktober 2019 jeden Freitag 14:45 Uhr bis 15:45 Uhr